wettbewerb 2017

Upcycling: Aus Alt mach Neu

In jedem Sommerlager wird eine grosse Menge Müll produziert. Wie soll das auch anders gehen? Viele Teilnehmende, eine anspruchsvolle Logistik und jede Menge Material, das man für ein Sommerlager benötigt. Doch Müll ist nicht gleich Müll und vieles was wir wegwerfen ist eigentlich zu wertvoll für die Tonne. Deswegen gilt bei Faires Lager diesen Sommer: Aus Alt mach Neu!

Nachdem sich der Wettbewerb zwei Jahre in Folge um die Lagerküche drehte, wurde im Sommer 2017 der Lagermüll genauer unter die Lupe genommen.


Der Auftrag lautete:Ob aus Lagermüll oder aus Alltagsmist  fertige mit deinen Teilnehmenden einen coolen Gegenstand, den sie auch noch nach dem Sommerlager mit Freude verwenden können. Gesucht ist die beste Upcyclingidee 2017! Sendet uns eure kreative Bastelanleitung, drei Fotos von der Durchführung des Bastelateliers und eine Bastelprobe ein.

1. Preis: Pfadizelt XXL @hajk  für 10 Personen

2. Preis: ein von euch designter Siebdruck auf T-Shirts aus recyceltem PET, realisiert und gesponsert von einfach.siebdruck

3. Preis: eine geführte Besichtigung in einer Recyclinganlage gesponsert von PET-Recycling Schweiz

Des weiteren wird gemeinsam von allen Anwesenden an der Preisverleihung ein Publikumspreis verliehen. Alle teilnehmenden Gruppen erhalten einen Anerkennungspreis.

Die Preisverleihung fand am 25. November 2017 im Jugendkulturhaus Dynamo in Zürich statt.

Die Gewinner sowie alle Beiträge sind nun online verfügbar.

Du möchtest regelmässig über weitere Aktivitäten von Faires Lager informiertwerden? Dann abonniere unseren Newsletter.


Wettbewerb 2017:

Wir danken unseren Sponsoren!