Ausbildung

In Ausbildungskursen von Jugendverbänden für LeiterInnen werden breite Inhalte über die Organisation und Inhalte von Jugendlagern vermittelt. Die Kurse befähigen die jungen LeiterInnen dazu, ihre Verantwortung vollumfänglich wahrzunehmen und Inhalte für Kinder und Jugendliche aufzubereiten und zu vermitteln.

Faires Lager führt seit 2015 Kursbesuche auf verschiedenen Kursstufen durch. Mittlerweile haben wir also einiges an Erfahrung gesammelt, wie das Thema Nachhaltigkeit in Jungwacht Blauring / Pfadi vermittelt werden kann. Zudem werden die Kurse von Personen besucht, die selber in einem der Jugendverbände aktiv sind oder waren. Im Vordergrund steht ein positiver Zugang zum Thema Nachhaltigkeit, der methodisch den Ansprüchen von Kursleitung und Teilnehmenden entspricht. Deswegen sind die Kursbesuche der jeweiligen Kursstufe angepasst.

Seit diesem Sommer haben wir zudem ein erstes kleines Ausbildungsteam, das an der Methodik schleift und Blockvorlagen zusammenstellt. Interessiert mitzuwirken? Dann komm' doch mal an einem Treffen vorbei.

Wichtige Infos Kursbesuche:

ZIELE ...

Bei allen Kursbesuchen werden letztendlich dieselben Ziele verfolgt. Die methodische und inhaltliche Umsetzung wird dem jeweiligen Kursniveau angepasst.

  • Die Teilnehmenden kennen Methoden und praktische Möglichkeiten zur Gestaltung von Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit an Veranstaltungen von Jugendverbänden wie Jungwacht Blauring / Pfadi und erhalten Ideen wie man eigene Lager nachhaltig planen, gestalten und durchführen kann. Dabei lernen sie die drei Aktionsfelder Sensibilisierung, eigenes Handeln und Aktionen kennen.
  • Die Teilnehmenden kennen die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit und können diese mit ihrer Grundhaltung als Jublaner_innen/ Pfadfinder_innen in Beziehung setzen.
  • Die Teilnehmenden reflektieren und diskutieren verschiedene Themenaspekte kritisch und entwickeln einen eigenen Standpunkt, sowie eigene, neue Umsetzungsideen.


METHODEN ... Der Kursbesuch ist abwechslungsreich und vielfältig. Eingesetzt werden Inputs, Spiele, Gruppenarbeiten und -diskussionen, Plenumsdiskussion. Wenn immer möglich wird der Kursbesuch draussen durchgeführt.

DAUER ... Der Block dauert ca. zwei Stunden.

WER KOMMT VORBEI? ... Alle Personen von Faires Lager, welche Kurse besuchen, haben selber einmal Jubla oder Pfadi gemacht oder sind nach wie vor aktiv. Wir sind überzeugt davon, dass die Inhalte nur so «jubla- oder pfadi-like» vermittelt werden können.


>>> Hier geht's zur Anmeldung für Kursbesuche.

>>> Hier geht's zum Angebot des Ausbildungsteams.

>>> Hier geht's zum Angebot für die Leitungskurse 2018.

>>> Hier geht's zum Angebot für die Leitungskurse 2017.


>>> Hier geht's zum Rückblick über die Leitungskurse 2016.

>>> Hier geht's zum Rückblick über die Kursbesuche 2015.