Briefvorlagen

Bezieht die Eltern der Teilnehmenden mit ein in die Lagerplanung!

An einem Informationsabend für die Eltern kann das Thema Nachhaltigkeit im Lager vorgestellt werden. Informiert sie darüber, wie ihr gedenkt euer Lager nachhaltiger zu gestalten und bittet sie um Unterstützung. Vielleicht hat jemand auch noch Konfitüre im Keller, die er gerne zu Verfügung stellt oder Bastelmaterial im Schrank, das vor sich hin staubt?

Mit dieser Briefvorlage könnt ihr die Eltern eurer Teilnehmenden informieren und direkt zu Sachspenden auffordern.

Briefvorlage_1_Eltern.doc Briefvorlage_1_Eltern.doc
Größe: 30 Kb
Typ: doc


Begeistert Sponsoren für euer nachhaltiges lager!

Gewisse Scharen / Abteilungen haben das Anschreiben von Sponsoren bereits institutionalisiert und sogar ein eigenes Ämtli dafür eingerichtet. Versucht bereits bestehende Netzwerke und private Kontakte in die Suche mit einzubeziehen – ein gewisser Sympathie- und Vertrauensbonus kann nur von Vorteil sein ;). Kontaktiert Unternehmen, die sich ebenfalls für Nachhaltigkeit stark machen und mit euch am selben Strick ziehen. Mit einem konkreten Anliegen ist es einfacher Sponsoren zu gewinnen.

Briefvorlage_2_Sponsoren.doc Briefvorlage_2_Sponsoren.doc
Größe: 30 Kb
Typ: doc


Geht auf die Suche nach institutioneller  Unterstützung!

Ihr sucht Geldgeber, die euch finanziell unter die Arme greifen? Ein nicht ganz einfaches Unterfangen – aber – denkt daran: Ihr habt ein Anliegen, ihr wollt euer Lager nachhaltiger gestalten! Ein solches Engagement macht es einfacher potentielle Unterstützer zu finden.