Wettbewerb

Teilnahmebedingungen

Untenstehend findet ihrdie Teilnahmebedingungen für den diesjährigen Wettbewerb zum Thema nachhaltige Transporte. 

Wettbewerb 2020

Anmeldebeginn: 8. April 2020

Anmeldeschluss:  12. Juli 2020

Einsendeschluss:  23. August 2020 (Bitte sendet die Wettbewerbsbeiträge rechtzeitig ein!)

Preisverleihung:  17. Oktober 2020, am Nachmittag

Die Preisverleihung findet zusammen mit dem Prix Jubla im Freien in der Nähe von Hildisrieden (LU) statt. Das Leitungsteam sowie die Lagerteilnehmer*innen sind zur Preisverleihung eingeladen. Tragt euch den Termin bereits jetzt in eure Agenda ein und kommuniziert diesen an die Lagerteilnehmer*innen und deren Eltern. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

Wettbewerbsbeiträge: Sendet uns nach eurem Sommerlager folgende Unterlagen zu: 

  • Detailprogramm Aktivität: Lagersportblocks (LS), oder Lageraktivität (LA)
  • 5 Fotos von der Durchführung (Auflösung von mind. 1 MB)
  • Falls ihr ein Spiel entwickelt, dürft ihr dieses gerne miteinsenden

Einsenden an:

  • per Post: Caritas Schweiz, z. H. Vera Ziswiler, Adligenswilerstrasse 15, Postfach, 6002 Luzern
  • per Mail: info@faires-lager.ch

Zugelassene Gruppen: Falls ihr aufgrund der aktuellen Situation mit Covid-19 kein Sommerlager durchführt, könnt ihr trotzdem am Wettbewerb teilnehmen und die Aufgabe im Rahmen einer (Tages-)Aktivität durchführen. Falls ihr in kleineren Gruppen ein Sommerlager durchführt, dürft ihr pro Kleingruppe am Wettbewerb teilnehmen.  

Nach wie vor gilt: Die Aktivität muss zwischen dem 20. April 2020 und dem 23. August 2020 stattfinden. Zum Zeitpunkt der Durchführung darf das Durchschnittsalter der Teilnehmer*innen nicht über 25 Jahren liegen. Die Leiter*innen haben eine J+S Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung. Einzelpersonen sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Rechte: Faires Lager behält sich vor, die Beiträge aufzubereiten, zu veröffentlichen, medial einzusetzen und erhält alle Rechte an den eingesendeten Beiträgen.

Bewertung: Eine fachkundige Jury bewertet alle Einsendungen. Alle teilnehmenden Sommerlager erhalten einen Anerkennungspreis. An der Preisverleihung wird zudem noch ein Publikumspreis verlost.