Leitfaden

Schritt 3: Material

Hier findest du hilfreiche Tipps und Tricks zu Materialbeschaffung und -verwendung.

Naturschutz hat Priorität

  • Farbe und Leim sollen biologisch abbaubar sein –> Informiert euch vor dem Einkauf.
  • Verbrauchsmaterial, z. B. Holz aus der lokalen Sägerei beziehen
  • Spülmittel nie direkt ins Gewässer spülen und im Becken abwaschen
  • Umweltfreundliche, biologisch abbaubare Waschmittel, Putzmittel und Duschgels verwenden oder eine Neutralseife benutzen; Eltern und Teilnehmende am Elternabend oder mit einem coolen Nachmittagsprogramm zum Thema Gewässerschutz und Mikroplastik sensibilisieren; allenfalls in der Dusche biologisch abbaubares Duschmittel für alle zur Verfügung stellen
  • Verzichtet so gut es geht auf Alufolie und kauft Papierprodukte aus recycletem Material. Achtet dabei auf das Label «Blauer Engel» oder 100 % Recycling

Materialschlacht vermeiden!

  • Altes Bastelmaterial vom Vorjahr wiederverwerten, bevor neues Material gekauft wird; evtl. einen gemeinsamen Höck beim Materialräumli einplanen, an den jede*r eine Auflistung des Materials, das noch zuhause herumliegt, mitbringt.
  • Materialien aus der Natur verwenden
  • Material mehrfach verwenden (z. B. Absperrband) oder durch Alternativen ersetzen, die wiederverwendbar sind.